Honigspezialitäten

Wir sind Mitglied im Deutschen Imkerbund (DIB) und stellen unsere süße Köstlichkeit nach der Honigverordnung des DIB her. Hierfür wurde ein separater Honigkurs besucht. Dennoch füllen wir in eigene Gläser ab.

Wir garantieren aber trotzdem, dass es sich bei dem von uns angebotenen Honig um reinen, unverfälschten und nicht erhitzten Bienenhonig gemäß der deutschen Honigverordnung handelt – dies ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Denn nur so kann garantiert werden, dass unser Honig auch sämtliche Vitamie und wichtigen Enzyme enthält. Durch unseren Stand in den naturbelassenen Isarauen ist auch der Anteil an unbehandelten Wildblüten sehr hoch.

Falls Ihr Honig im Laufe der Zeit kristallisieren sollte ist dies ein Zeichen von Qualität und Güte. Nur reiner und unbehandelter Honig, der niemals einer Temperatur über 40 °C ausgesetzt wurde, weist diesen Vorgang aus. Natürlich spielt bei der Kristallisation auch die Zusammensetzung der Zuckerarten eine Rolle, die aussagt ob ihr Honig innerhalb 6 Wochen, oder 2 Jahren kristallisiert. Sollte Ihr Honig also früher oder später kristallisieren, so können Sie diesen schonend in einem Wasserbad von höchstens bis zu 40 °C wieder verflüssigen.

Honig, welcher schnell kristallisiert wird von uns dadurch von vornherein durch einen aufwenigen Prozess per Hand gerührt, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.


Frühlingsblütenhonig cremig

Zu den Blütenhonigen zählt z. B. der Ahorn-, Akazien-, Löwenzahn-, Kastanien-, Obstblüten-, Raps- und weitere Frühjahrsblütenhonige. Blütenhonige, deren Nektar im Frühling gesammelt wurde, sind meist cremig gerührt, da der Glukoseanteil (Traubenzucker) höher ist als der Fructoseanteil (Fruchtzucker) und der Honig dadurch sehr schnell auskristallisieren würde. Durch intensives Rühren während der Kristallisationsphase werden die sich bildenden Zuckerkristalle zerkleinert und es entsteht ein feincremiger, weicher Honig. Man spricht hier auch von einer feinsteifen Konsistenz. Je heller der Honig umso milder sein Geschmack. Anders als großindustieller Honig, zeichnen sich Blütenhonige durch ihr feines fruchtiges oder blumiges Aroma aus, variieren je nach Blüte im Geschmack und schmecken nicht nach diesem typischen traubenzuckerartigen Honig wie ihn jeder kennt.

Durch unseren Stand in der naturbelassenen Isarau ist der Anteil an Ahorn, Wildblumen, Kastanie, Obstblüte und teilweise etwas Akazie sehr hoch.

Unser Honig wurde eine Woche lang täglich einige Minuten langsam von Hand gerührt und ist anschließend frisch abgefüllt worden. Er weist in diesem Jahr ein besonders fruchtig-blumiges Aroma auf, welches so nicht an einen typischen Honiggeschmack erinnert. Probieren Sie, lassen Sie sich überraschen und seien auch Sie, wie viele Kunden, von diesem Honig mehr als überrascht. Sie werden begeistert sein!

6,00 €

1,00 € / 100 g
  • is no gnua do
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Sommerblütenhonig flüssig

Zu den Sommerblütenhonigen zählt z. B. der Linden-, Wald-, Klee-, Brombeer-, Himbeer- und Lavendelhonig. Da bei der Sommerblüte der Fructoseanteil (Fruchtzucker) meist höher ist als der Glukoseanteil (Traubenzucker), vor allem aber auch der Anteil an Honigtau, bleibt dieser Honig über einen längeren Zeitraum flüssig. Die dunkle Farbe, die nicht in jedem Jahr auftritt, lässt ein sehr angenehm würziges Aroma vermuten. Je dunkler der Honig, umso mehr Honigtau ist in diesem enthalten, was für den kräftigen Geschmack verantwortlich ist.

Der diesjährige Sommerhonig weist eine hellere Farbe und einen angenehm kräftigen, würzigen Geschmack auf, welcher an ein wohlschmeckendes Kräuterbonbon erinnert. Da in der Isarau ein sehr hoher Anteil an Linden besteht, eignet sich dieser Honig auch sehr gut bei Erkältungen, für z. B. warme Milch mit Honig. Die helle Farbe lässt darauf schließen, dass es sich um einen hohen Anteil an Lindennektar handelt. Der Anteil an Honigtau in diesem Jahr ist sehr gering. Probieren und genießen Sie diese naturreine Köstlichkeit. Sie werden begeistert sein!

7,00 €

1,30 € / 100 g
  • is no gnua do
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Sommerblütenhonig cremig

Den Sommerblütenhonig gibt es auch in der cremigen Variante. Da auch dieser Honig im Laufe der Zeit auskristallisiert (manchmal früher, manchmal aber auch ziemlich spät) und etwas gröbere Kristalle bildet als der Frühlingsblütenhonig, wird eine gewisse Menge von uns im Vornherein cremig gerührt. Dieser Honig wird mit etwas cremigen Frühlingsblütenhonig "geimpft" und anschließend über mehrere Tage gerührt. Der Honig ändert dabei nicht nur sein Aussehen, sondern auch seinen Geschmack. Er bleibt aber dennoch aromatisch würzig und kräftig im Abgang. Auch dieser Honig eignet sich hervorragend im Tee oder auch Kaffee. Damit möglichst viele Enzyme und Vitamine erhalten bleiben, lassen die den Tee oder auch den Kaffee vorher einfach etwas abkühlen. Erst dann kann der Honig seine volle Wirkung entfalten.

7,00 €

  • leider ois scho weg

Norbert Stadler

Acheringer Hauptstr. 36

85354 Freising

Ihre Vorteile

•  Beitrag für den Naturschutz
•  reiner Honig aus den unbehandelten Isarauen vor den Toren Freisings
•  Honig enthält viele Vitamine und Enzyme

•  einzigartiger Geschmack
•  Schutz der Bienen

Folge uns auf

Instagram